Komfortmasken – Besonderheiten im Gegensatz zu normalen CPAP Masken

Komfortmasken – Besonderheiten im Gegensatz zu normalen CPAP Masken

Komfortmasken sorgen durch ihre Beschaffenheit durch ein optimales Tragegefühl.
Daher eignen sie sich vor allem zum Tragen in der Nacht. Dadurch, dass sich der Schlauchanschluss bei diesen Masken auf dem Kopf befindet (Philips), sind sie angenehmer zum Tragen. Weiterhin charakteristisch für diese Masken ist, dass sie Minimalkontaktmasken sind, sie versperren daher keine Sicht und man bekommt beim Tragen der Masken keine Panik oder fühlt sich womöglich eingeengt. Auch nach der Therapie kommt es zu keinerlei Schmerzen oder Druckstellen. Ein weiterer Vorteil bietet sich in der Reinigung, da sie beim Entfernen von Schmutz leichter zu handhaben sind. Komfortmasken der Marke „Philips DreamWear und DreamWisp“ aber auch andere Vergleichbare finden Sie bei uns im Shop.