Kondenswasser im Sauerstoffschlauch

Wenn Sie bereits im Besitz eines Sauerstoffgerätes bzw. Sauerstoffkonzentrators sind und es mit einem Atemgasbefeuchter betreiben, kennen Sie vielleicht die Problematik der Kondenswasserbildung in den Sauerstoffschläuchen. Es gibt mittlerweile einfache Hilfsmittel, um das Kondenswasser aufzufangen, damit es nicht in Ihre Nasenbrille gelangt.

Wir empfehlen dafür die Wasserfalle von Medutek.

Sie hat auf beiden Seiten den gleichen Anschluss und lässt sich somit in alle gängigen Sauerstoffschlauchsystemen einbauen.

Die Wasserfalle lässt sich beidseitig öffnen, um das aufgefangene Kondenswasser zu entleeren. Erfahren Sie mehr unter www.medihaus.de