RC-Animal Chamber Inhalierhilfe für Pferde – CEGLA

74,90 

Grundsätzlich sind alle gängigen Dosieraerosole mit dem RC-Animal-Chamber PFERD kompatibel.
– Sie sollten die Therapie und Medikation Ihrer Katze immer mit Ihrem Tierarzt besprechen!

Nicht vorrätig


Artikelnummer 2040 Kategorien ,


Share
Beschreibung

RC-Animal-Chamber für Pferde

8-10% aller Pferde sind von chronischen Atemwegserkrankungen wie der COB betroffen! Der RC-Animal-Chamber ermöglicht die schonende und effektive Behandlung von dämpfigen Pferden durch Medikamentensprays.

In der Humanmedizin ist die Behandlung von Atemwegserkrankungen mit Medikamentensprays schon gängige Praxis. Besonders im Vergleich zur üblichen Verabreichung der Medikamente in Form von Tabletten und Spritzen liegen die Vorteile der Medikamenteninhalation auf der Hand.

Wirkprinzip der Medikamenteninhalation

Durch die lokale Applikation gelangt der Wirkstoff über die Atmung direkt an seinen Bestimmungsort und kann dort seine Wirkung optimal entfalten. Die Inhalierhilfe RC-Animal-Chamber PFERD ermöglicht Pferden die Inhalation von Medikamentensprays (Dosieraerosolen). Bei chronischen Erkrankungen der Atemwege wie der chronischen Bronchitis bietet diese Therapie folgende

Vorteile:

der Wirkstoff gelangt tief in die Atemwege
das Medikament wirkt direkt am Ort der Erkrankung
das Kortison kann mithilfe von Dosieraerosolen niedriger dosiert werden
die schweren Nebenwirkungen von Kortisonspritzen bzw. Tabletten entfallen

Kleine Dosis, große Wirkung!

Wann hilft die Inhalationstherapie bei Pferden?
Die Inhalationstherapie wird bei Pferden mit chronischen Atemwegserkrankungen eingesetzt. Die COB (Dämpfigkeit) ist hier die bei weitem häufigste Erkrankung. Die Symptome der COB reichen von chronischen Hustenanfällen bis hin zu Anfällen von Atemnot, häufig bei Kontakt mit Reizstoffen wie Heustaub oder Schimmelsporen.

Die Diagnose der COB ist vom Laien jedoch nicht ohne Weiteres zu stellen. Sie sollten daher, die Anwendung der Inhalationstherapie mit Ihrem Tierarzt besprechen!

die optische Einatemkontrolle zeigt an, wann das Pferd das Medikament einatmet
einfache Reinigung in der Spülmaschine oder in kochendem Wasser
Höchstmaß in punkto Hygiene
ein spezielles Ventilsystem verhindert eine Rückatmung in die Kammer

Zusätzliche Information
Gewicht 120 g
Manufacturer

CEGLA