Löwenstein Prisma Aqua Luftbefeuchter – Weiß

Der Löwenstein Prisma Aqua Luftbefeuchter hat eine komfortable Vorheizfunktion und die Möglichkeit eine optionale Schlauchheizung anzuschließen. Er lässt sich in mehreren Stufen einstellen und kann somit den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Das Austrocknen Ihres Mund- Rachenraums während der Therapie wird dank des Prisma Aqua gezielt und effektiv vorgebeugt.
– Integrierte komfortable Vorheizfunktion und optionale Schlauchheizung
– Farbe Weiß

28 Personen schauen sich gerade dieses Produkt an.
169,90 
Auf Lager, schnelle Lieferung
Bestellungen bis 14 Uhr werden am selben Tag versendet. Wir liefern schnell! Die generelle Lieferzeit ist 1-3 Tage. Voraussichtliche Ankunft:
03 - 05 Mrz, 2024
Kostenloser Versand:
Ab einem Bestellwert von 49,00 
zahlungsmethoden-medihaus
Sichere Zahlung per Kauf auf Rechnung, PayPal, Klarna, Kreditkarte und Vorkasse.

Description

Trockene und kalte Atemluft während der Atemtherapie kann zu unangenehmen Folgen wie Nasenbluten und Schmerzen führen und die regelmäßige Nutzung der Therapie beeinträchtigen. Der Löwenstein Prisma AQUA bietet eine ideale Lösung, wenn Sie unter einer Austrocknung Ihrer Schleimhäute leiden. Er befeuchtet und wärmt die Atemluft und verhindert so das Austrocknen der Schleimhäute, sodass Ihre Atemtherapie-Erfahrung angenehm wird!

Komfortable Vorheizung

Der Atemluftbefeuchter Prisma AQUA von Löwenstein wird in Kombination mit CPAP-APAP-BiLevel Geräten der PrismaLINE eingesetzt, um trockene obere Atemwege und zu kalt empfundene Atemluft zu behandeln. Viele Patienten leiden während der Behandlung unter Austrocknung ihrer Schleimhäute, was schmerzhafte Entzündungen und Nasenbluten verursachen kann. Hier kommt der Prisma AQUA ins Spiel: Der beheizbare Atemluftbefeuchter erwärmt und befeuchtet die Atemluft und verhindert dadurch das Austrocknen der Schleimhäute im Atemtrakt.

Geniale Funktionsweise

Der Prisma AQUA befeuchtet und erhitzt die Atemluft auf angenehme Weise und kann in klinischen Einrichtungen sowie im häuslichen Bereich eingesetzt werden. Der beheizbare Atemluftbefeuchter funktioniert nach dem Pass-over-Prinzip: Die zugeführte Luft wird über die Oberfläche von warmem Wasser geleitet. Dabei erhöht sich die relative Feuchtigkeit und die Temperatur des Luftstroms. Die Heizleistung ist am Therapiegerät in Stufen einstellbar, sodass jeder Nutzer die für sich angenehmste Temperatur finden kann.

Optionale Schlauchheizung

Zusätzlich zur beheizten Befeuchtung kann der Prisma AQUA optional mit einer Schlauchheizung ausgestattet werden. Dadurch wird das Risiko von Kondensation im Schlauch minimiert und die Therapie bleibt angenehm und effektiv.

Kompatibilität

Der Prisma AQUA ist mit den folgenden Löwenstein CPAP-APAP-BiLevel Geräten der PrismaLINE kompatibel: prisma20C, prisma20A, prismaSOFT, prismaSMART, prismaLAB, prisma25ST und prisma25S.